Ein meisterhafter Start in die Sommerpause

„Wenn ich am Ende Zweiter werde, dann hat es an diesem Punkt gelegen!“, rief ein sich grämender Steffen aus, nachdem er den letzten Ball des dritten Spiels hinter die Grundlinie ins Aus gepritscht hatte. So eng wurde es dann aber gar nicht für ihn. Mit fünf von sechs gewonnenen Sätzen und vier Punkten Vorsprung vor Philipp und Jakob sicherte sich der Spieler der Herrenmannschaft den Titel des Vereinsmeisters 2016. Nur übertroffen wurde er von Liane, die zwar ein paar Punkte weniger machte, aber als einzige Teilnehmerin überhaupt sämtliche Sätze für sich entschied. …

Mehr lesen

Mitgliederversammlung: für mehr „V“ im AFC

Was sind 11 Personen mit drei Getränkekisten vor rot-weiß-schwarzer Kulisse? Eine feiernde Fußballmannschaft? Nein! Es sind die wenigen Volleyballer von Altona 93, die am vergangenen Mittwoch den Weg zur Mitgliederversammlung im Vereinsheim gefunden haben. Die Volleyballabteilung des Altonaer Fußball-Clubs von 1893 e.V. zählt etwa 100 Mitglieder und bildet damit die zweitgrößte Sparte im Verein – doch das merkt man leider nicht immer. „Volleyball im AFC bedeutet Spaß an gemeinsamer Freizeitgestaltung, Zusammengehörigkeit und freundliches Miteinander auch nach dem Training“…

Mehr lesen