Hallentraining wieder möglich – unter Auflagen!

Wir haben sieben lange Monate darauf gewartet, dann ging alles ganz schnell: Seit Anfang Juni dürfen wir wieder Training in der Halle anbieten. Allerdings unter strengen Hygieneauflagen und mit Testpflicht.

Aktuell dürfen maximal 10 Personen auf einem Feld spielen, es gibt eine Testpflicht (offizieller Schnelltest eines Testzentrums, der nicht älter als 24 Stunden ist) und die Umkleiden sowie Duschen dürfen nur unter Beachtung des Mindestabstands von 1,50 Meter benutzt werden. Die AHAL-Regeln gelten natürlich weiterhin, aber das haben alle im vergangenen Jahr ja bereits geübt.

Wir haben ein umfassendes Hygienekonzept entwickelt, in dem alle Informationen zusammengefasst sind. Ihr findet es unter diesem Link: http://altona93-volleyball.de/wp-content/uploads/2021/06/210606_Hygienekonzept_AFC_Update-2021-07-06.pdf

Bitte haltet Euch daran, es dient der Gesundheit aller. Fragen dazu beantwortet der Abteilungsvorstand (vorstand@altona93-volleyball.de), ihr könnt Euch aber auch an Eure Trainer und Übungsleiter wenden.

Sport frei und bleibt gesund!