Beachvolleyball im Stadtpark: Unsere Hinweise und Tipps

Am Freitag, 15. Mai 2020, hat der Hamburger Volleyball-Verband (HVbV) in einem zweiten Update zur Nutzung der Beachvolleyball-Felder im Stadtpark weitere Lockerungen für die Ausübung des Beachvolleyball-Sports bekanntgegeben. Wir haben die wichtigsten Infos hier einmal für Euch zusammengefasst und bitten Euch, die Hinweise und Maßnahmen unbedingt zu beachten. Nur so ist sichergestellt, dass das Corona-Sicherheitskonzept funktioniert.

Mehr lesen

Landesliga: Eine Niederlage, die Mut macht

Nach dem starken Sieg bei Elmshorn in der Vorwoche stand für die Landesliga-Männer von Altona 93 am Sonnabend der nächste Gegner aus den oberen Tabellenbereichen auf dem Programm. Die Jungs aus Altona traten beim Lokalderby gegen den Hamburger TV an. Und trotz einer starken Leistung der weiterhin abstiegsbedrohten Mannschaft stand am Ende eine 1:3-Niederlage (21:25, 25:20, 22:25, 20:25) auf der Punktetafel.

Mehr lesen

Mixed: „Balu & seine Crew“ holt zwei Punkte nach Hause

Am 9. Februar 2020 stand für unsere Mixed-Mannschaft „Balu & seine Crew“ schon der letzte Spieltag der Saison an. Aufgrund vieler knapper Niederlagen bei den ersten drei Spieltagen konnte sich das AFC-Team leider nicht mehr für die Endrunde qualifizieren. Das tat der Motivation allerdings keinen Abbruch und alle Teammitglieder standen pünktlich um 9 Uhr in der Halle Lottestraße bereit, um noch einmal alles zu geben.

Mehr lesen

Landesliga: AFC erkämpft Sieg gegen Elmshorn im Tiebreak

Eins ist deutlich geworden, das Spiel hatte es in sich: Beim Auswärtsspiel der Landesliga-Volleyballer von Altona 93 am Sonnabend gegen die Nachwuchstruppe VG Elmshorn – richtungstechnisch „so Kiel mäßig“ – war das Ziel klar: Um den Abstiegskampf nicht jetzt schon einzuläuten, mussten Punkte für die Tabelle her. So hatte es Coach Heger der Truppe in der Trainingswoche zuvor glasklar verklickert. 

Mehr lesen

Landesliga: Eine Niederlage ist nicht immer eine Niederlage!

Wie unterschiedlich eine Niederlage im Volleyball sein kann und was man aus Niederlagen lernen kann/ sollte/müsste… Dieser Spielbericht beschreibt unsere letzten zwei Niederlagen der Herren II von Altona 93 in der Landesliga, die sicher jeder Spieler und in dem Zusammenhang auch die Mannschaft nicht so schnell vergessen werden. Der Autor dieses Berichtes erhofft sich sogar, dass es prägend für den weiteren Verlauf der Saison sein wird.

Mehr lesen

Bezirksklasse: Erste Niederlage für die AFC-Damen im Spitzenspiel

Am vergangenen Sonntag, 19. Januar 2020, bestritten die Volleyball-Damen von Altona 93 in der Bezirksklasse ihr Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten VG Elmshorn IV und mussten nach einem sehr spannenden Spiel auf einem klasse Niveau die Tabellenplätze tauschen. Am Ende hieß es 2:3 (25:20, 25:23, 23:25, 18:25, 13:15) aus Sicht der AFC-Damen.

Mehr lesen

Bezirksklasse: AFC-Damen setzen Siegesserie im neuen Jahr fort

Am vergangenen Sonnabend, 11. Januar 2020, startete der erste Spieltag im neuen Jahr in der heimischen Sporthalle Rothestraße. Dort trafen die Volleyball-Damen von Altona 93 im ersten Spiel auf den SC Alstertal-Langenhorn III und anschließend auf die Damen von Grün-Weiß Eimsbüttel VII. Da wir weiterhin ungeschlagen die Saison fortführen wollten, waren wir alle hochmotiviert unsere besten Leistungen zu zeigen.

Mehr lesen

Hobby-Mixed: Heimspiel für „Balu & seine Crew“

Am vergangenen Sonntag, den 8. Dezember 2019, machte sich „Balu & seine Crew“ daran, in der Rothestraße den Spieltag auszurichten. Verkatert und übermüdet von der Weihnachtsfeier am Vorabend nahm die Crew ihr Schicksal in die eigenen Hände. Sogar das Maskottchen Balu fand seinen Weg in die Halle, um der eigenen Mannschaft viel Erfolg zu wünschen. Mit reichlich Verpflegung und hochmotiviertem Publikum war die Balu-Truppe entschlossen zu gewinnen.

Mehr lesen

Mixed: „Balu & seine Crew“ holen den ersten Sieg

Sonntage sind hervorragend, um sich zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen, einen Spaziergang an der Alster zu machen oder einen ganzen Käsekuchen zu essen. Viele lassen die Gedanken in den ersten Stunden auch gerne noch einmal an die letzte Weinschorle oder alkoholfreie Alster der vorangegangenen Nacht schweifen. Alternativ bietet sich dieser wöchentlich wiederkehrende Ruhetag auch bestens dazu an, eine gute Dreiviertelstunde in Hamburger Vororte zu fahren, um sich dort mit seiner Mannschaft auf dem Volleyballfeld zu beweisen. Die Spielerinnen und Spieler der Hobby-Mixed-Mannschaft „Balu & seine Crew“ von Altona 93 entschieden sich selbstredend zu letzterer Option.

Mehr lesen

Bezirksklasse: AFC-Damen feiern den nächsten Sieg

Am Sonnabend ging es wieder hoch her beim letzten Spiel der Altona FC 93 Damen in diesem Jahr. An einem grauen Nachmittag waren wir zu Gast beim Niendorfer TSV. Nach zwei letzten intensiven Trainings in dieser Woche waren wir bestens vorbereitet, so dass unsere aktuelle Spielertrainerin Neele uns mit vollem Vertrauen alleine aufs Feld ließ.

Mehr lesen

Bezirksklasse: AFC-Damen erkämpfen sich den dritten Sieg in Folge

Am Sonntag, den 10.11.2019, ging es heiß her in der heimischen Halle Rothestraße. Nach einem sehr ernüchternden Spielstart mit einem Ergebnis des ersten Satzes von gerademal 8:25 Punkten zu Gunsten des Gegners Halstenbek-Pinneberg 3, offenbarte der zweite Satz zwar mehr Potential bei den AFC-Damen, ging aber leider doch verdient positiv für den Gegner aus. Insbesondere die auffällig starken Angaben des Gegners HaPi3, der gute Mittelblock und -angriff sowie die konstante Angriffsleistung machten den AFC-Damen sehr zu schaffen.

Mehr lesen

Mixed: Balu & seine Crew startet mit einem Punkt in die Saison

Die Volleyballabteilung von Altona 93 hat für diese Saison wieder eine Mannschaft in der Mixed-Runde des HVbV gemeldet! In der Kategorie B 2-4 stellte die Mannschaft Balu & seine Crew am Sonntag zum ersten Mal ihr Können unter Beweis. Das Team war mit elf Leuten, die den weiten Weg in die Halle am Gropiusring in Steilshoop auf sich genommen haben, stark besetzt.

Mehr lesen

Bezirksklasse: Erfolgreicher Auftakt der AFC-Damen in die Saison!

Am vergangenen Sonnabend, 28. September 2019, war endlich der Auftakt in die Saison 2019/2020 für die Volleyball-Damen von Altona 93. Nachdem anfänglich nicht ganz klar war, ob wir diesen Spieltag überhaupt antreten können, war die Beteiligung dank einiger Neuzugänge sehr gut und wir konnten einen hervorragenden Spieltag bestreiten. Am ersten Heimspieltag trafen wir im ersten Spiel auf die VG Elmshorn IV und im zweiten dann auf die VG Halstenbek-Pinneberg IV.

Mehr lesen

Bezirksliga: AFC-Zweite macht Groß Flottbek klein

Nach einer erholsamen und verdienten Weihnachtspause und einem gesitteten Stammtisch beim Haus-Griechen und Sponsor Nostalgia am Donnerstag zuvor ging es am vergangenen Sonnabend für die Bezirksliga Volleyballer von Altona 93 II zurück aufs Feld gegen den im Mittelfeld platzierten TV Groß Flottbek. Das Ziel war klar: Drei Punkte mussten mit, um den Abstand zu Verfolger Rissen auf respektablem Abstand zu halten. Um es kurz zu machen: Das gelang der AFC-Reserve mit einem 3:1-Erfolg  (27:25, 20:25, 26:24, 25:19).

Mehr lesen

Bezirksliga Damen: Kein Sieg, aber oho!

Am vergangenen Sonnabend traten die Damen des Altona FC von 1893 in der Bezirksliga zum zweiten Mal in heimischer Halle an. Zwar mussten unsere Altonaerinnen wieder zwei Niederlagen gegen Halstenbeker TS (1:3) und VfL Pinneberg (2:3) einstecken, dafür waren beide Spiele echte Hingucker. Lange, manchmal auch etwas zu lange Spielzüge und spannende Sätze hielten alle in Atem.

Mehr lesen

Bezirksliga-Herren: Der Weg an die Spitze

Nur eine Woche nach dem starken Saisonauftakt der Herren II des Altonaer FC von 1893 standen am Sonntag bereits die nächsten Herausforderungen ins Haus. Zu Gast waren diesmal die Volleyballgemeinschaften aus Elmshorn und Hausbruch-Neugraben-Fischbek. Soviel vorweg: Beide Mannschaften verließen die Sporthalle an der Rothestraße, ohne dem AFC Punkte zu stehlen!

Mehr lesen

Bezirksliga: Starker Saisonauftakt der Herren II

Mit viel Spannung wurde der ungewöhnlich späte Saisonstart der zweiten Herrenmannschaft des Altonaer FC von 1893 am vergangenen Samstag erwartet. Endlich sollten die Früchte des Trainings eingefahren und die ersten Punkte in der heimischen Halle an der Rothestraße ergattert werden. Zu Besuch waren Grün-Weiß Eimsbüttel V, für das es ebenfalls das erste Saisonspiel sein sollte, und Blau-Weiß Schenefeld.

Mehr lesen

AFC-Herren suchen Trainer!

Die 1. Volleyball-Herrenmannschaft des Altonaer FC ist in die Verbandsliga aufgestiegen und sucht ab sofort einen neuen, engagierten Trainer. Wir wollen auch in der kommenden Saison in Hamburgs höchster Spielklasse bestehen können.

Wir suchen einen engagierten Trainer für 2 Trainingszeiten in der Woche (dienstags & donnerstags). Ab September kommen dann noch regelmäßig Punktspiele am Wochenende dazu.

Wir bieten einen großen Kader, ein tolles Mannschaftsgefüge und eine kleine finanzielle Entschädigung.

Mehr lesen

So spielt man Volleyball, schallallalala…

Vergangenen Samstag haben wir unsere Heimspielrunde angefangen. 3 Heimspieltage in Folge kommen jetzt auf uns zu und den ersten haben wir erfolgreich hinter uns gebracht! Bei zwölf spielbereiten und spiellustigen Spielerinnen fanden unsere gegnerischen Mannschaften und unsere Fans ein mit leckeren Speisen gedecktes Buffet vor. Was für ein toller Einstieg in diesen Heimspieltag. So konnte es dann auch mit guter Laune, Sonnenschein und Spielfreude losgehen. Im ersten Spiel gegen den Altonaer Turn- und Sportverein haben wir souverän mit 3:0 gewonnen…

Mehr lesen