Verbandsliga: Blitzsauberer Saisonstart gegen Wentorf

Das schweißtreibende Training im Sommer und die Testspiele gegen die Regionalligisten Rissener SV, Grün-Weiß Eimsbüttel sowie Hamburger TV haben sich bezahlt gemacht – die Verbandsliga-Volleyballer des Altonaer FC von 1893 haben das erste Saisonspiel beim SC Wentorf klar mit 3:0 (25:11, 25:22, 25:17) gewonnen, mussten dabei aber gar nicht an ihr Leistungslimit gehen.

Mehr lesen

Aufschlag – Ausgabe 09-2018

die Hallensaison ist fast schon wieder einen Monat alt und wir freuen uns, dass Ihr wieder so zahlreich in die Sporthallen kommt. Für uns ist das Woche für Woche der Beweis, dass unsere Abteilung quicklebendig ist. Euch allen wünschen wir eine schöne, erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison 2018/19 und viel Spaß beim Lesen unseres neuen „Aufschlags“!

Mehr lesen

Es ist wieder soweit: Apfel, Birne, Obstsalat!

Am kommenden Dienstag, 29. Mai 2018, laden wir Euch wieder alle herzlich zu unserer beliebten Veranstaltungsreihe „Apfel, Birne, Obstsalat“ ein. Das heißt: Ab 20 Uhr findet in der Sporthalle an der Museumsstraße für die Mitglieder aus allen Trainingsgruppen von Altona 93 (Damen, Herren, Hobby) ein freies Spiel in lockerer Runde statt. Also kommt längs und macht mit!

Mehr lesen

Aufschlag – Ausgabe 04-2018

Liebe Volleyballerinnen und Volleyballer von Altona 93, wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gibt es seit gut zwei Wochen einen neuen Abteilungsvorstand mit Christian Heger an der Spitze. Mittlerweile hat der neue Vorstand bereits getagt und auch mit der Arbeit begonnen. In diesem Beitrag gibt es die wichtigsten Infos für Euch:

Mehr lesen

Verbandsliga: Lockerer 3:0-Erfolg zum Saisonende

Platz sechs in der Tabelle war zwar sicher, trotzdem haben die Volleyball-Männer des Altonaer FC von 1893 am Sonntag im letzten Spiel der Verbandsliga-Saison 2017/18 nochmal eine blitzsaubere Leistung gezeigt. Lohn für die Mühe war ein von vorne bis hinten souveräner 3:0-Erfolg im Derby gegen Mitaufsteiger Hamburger TV.

Mehr lesen

Verbandsliga: Hart erkämpfter 3:1-Erfolg im Derby

Eine Glanzvorstellung war es sicherlich nicht, trotzdem haben die Verbandsliga-Männer des Altonaer FC von 1893 am Sonnabend das Stadtteil-Derby beim Hamburger TV mit 3:1 (21:25, 26:24, 25:19, 25:22) gewonnen. „Was zählt, sind die drei Punkte“, sagte AFC-Kapitän Jonas Heger nach dem hart erkämpften Sieg gegen den Tabellenvorletzten und Mitaufsteiger äußerst treffend.

Mehr lesen

Verbandsliga: Revanche geglückt – und wie!

Mit einer souveränen Vorstellung und einem klaren 3:0-Heimsieg haben sich die Verbandsliga-Volleyballer des Altonaer FC von 1893 am Sonnabend für die Niederlage beim Ariana SV vor zwei Wochen revanchiert. Nach der bislang stärksten Saisonleistung kassierten die AFC-Männer allerdings auch noch eine 0:3-Pleite gegen den Walddörfer SV. Dabei war in diesem Spiel zumindest ein Satzgewinn drin. Trotz der Niederlage überwog am Ende eines langen Heimspieltages beim Altonaer FC allerdings die Freude über den dritten Saisonerfolg.

Mehr lesen