Bezirksliga Damen: Kein Sieg, aber oho!

Am vergangenen Sonnabend traten die Damen des Altona FC von 1893 in der Bezirksliga zum zweiten Mal in heimischer Halle an. Zwar mussten unsere Altonaerinnen wieder zwei Niederlagen gegen Halstenbeker TS (1:3) und VfL Pinneberg (2:3) einstecken, dafür waren beide Spiele echte Hingucker. Lange, manchmal auch etwas zu lange Spielzüge und spannende Sätze hielten alle in Atem.

Mehr lesen

Verbandsliga: AFC-Männer verlieren 0:3 bei WiWa

Das war nix! Die Männer von Altona 93 haben das Spitzenspiel in der Volleyball-Verbandsliga am Sonnabend bei der VG WiWa deutlich mit 0:3 (17:25, 18:25, 21:25) verloren und damit im vierten Spiel die erste Saisonniederlage kassiert. Dabei fand der AFC in der Sporthalle an der Bandwirker Straße zu keiner Zeit ins Spiel und konnte den gut organisierten Gegner nur selten vor Probleme stellen.

Mehr lesen

Bezirksliga: AFC-Damen holen zu Hause einen Punkt

Am vergangenen Sonnabend war endlich der Auftakt für uns Bezirksliga-Damen von Altona 93. Nach der vergangenen Saison haben sich die beiden Damen-Mannschaften im Sommer zu einem Team vereint. Am 3. November war also endlich der späte Beginn für die Saison 2018/2019 – und es ging gleich herausfordernd mit einem Heimspieltag gegen WiWa 8 und den Rissener SV los.

Mehr lesen

Verbandsliga: Blitzsauberer Saisonstart gegen Wentorf

Das schweißtreibende Training im Sommer und die Testspiele gegen die Regionalligisten Rissener SV, Grün-Weiß Eimsbüttel sowie Hamburger TV haben sich bezahlt gemacht – die Verbandsliga-Volleyballer des Altonaer FC von 1893 haben das erste Saisonspiel beim SC Wentorf klar mit 3:0 (25:11, 25:22, 25:17) gewonnen, mussten dabei aber gar nicht an ihr Leistungslimit gehen.

Mehr lesen

Aufschlag – Ausgabe 09-2018

die Hallensaison ist fast schon wieder einen Monat alt und wir freuen uns, dass Ihr wieder so zahlreich in die Sporthallen kommt. Für uns ist das Woche für Woche der Beweis, dass unsere Abteilung quicklebendig ist. Euch allen wünschen wir eine schöne, erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison 2018/19 und viel Spaß beim Lesen unseres neuen „Aufschlags“!

Mehr lesen

Pokal: AFC-Männer ärgern den Drittligisten

Der allererste Auftritt im HvBV-Pokal verlief für die Volleyball-Männer des Altonaer FC von 1893 zwar nicht erfolgreich, dafür aber überaus erfreulich. Denn Verbandsligist AFC trotzte dem Drittligisten Oststeinbeker SV I am Sonnabend in der Sporthalle Lottestraße ein knappes 2:3 ab (21:25, 16:25, 25:23, 26:24, 10:15) – obwohl diverse Stammspieler fehlten und auch noch vier Neuzugänge im Kader standen. Dementsprechend positiv fiel das Fazit von Trainer, Spielern und Fans nach dem Spiel aus.

Mehr lesen

Meisterhaft: Jana und Christian sind die Sieger

Es ist eine seit Jahren intensiv gepflegte Tradition: Am letzten Dienstag vor den Hamburger Sommerferien küren die Volleyballerinnen und Volleyballer des Altonaer FC von 1893 ihre Vereinsmeister. So auch in dieser Woche, als insgesamt 30 Teilnehmer aus allen Mannschaften trotz hochsommerlicher Temperaturen und der Fußball-WM in die Sporthalle Museumsstraße kamen.

Mehr lesen

Spiel mit! Beachvolleyball mitten in Altona

Blocken, Baggern, Pritschen – am nächsten Wochenende gibt es drei Tage Beachvolleyball mitten in Altona. Auf der Großen Bergstraße, um genau zu sein. Während der 20. Altonale organisiert der Verein Beach me zusammen mit den Volleyballern des Altonaer FC 93 vom 15. bis 17. Juni 2018 zum zweiten Mal ein großes Beachvolleyball-Event zum Mitmachen. Auf echtem Sand. Für Jung und Alt.

Mehr lesen

Es ist wieder soweit: Apfel, Birne, Obstsalat!

Am kommenden Dienstag, 29. Mai 2018, laden wir Euch wieder alle herzlich zu unserer beliebten Veranstaltungsreihe „Apfel, Birne, Obstsalat“ ein. Das heißt: Ab 20 Uhr findet in der Sporthalle an der Museumsstraße für die Mitglieder aus allen Trainingsgruppen von Altona 93 (Damen, Herren, Hobby) ein freies Spiel in lockerer Runde statt. Also kommt längs und macht mit!

Mehr lesen

Verbandsliga: Fünf Punkte für den Klassenerhalt

Stark! Im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga haben die Volleyball-Männer des Altonaer FC von 1893 weiterhin beste Chancen. Am Sonntag gewannen die AFC-Jungs ihre beiden Spiele gegen den Gastgeber und Tabellendritten HT Barmbeck-Uhlenhorst (3:2) sowie gegen das bislang noch sieglose Nachwuchsteam vom VC Olympia (3:0).

Mehr lesen

Verbandsliga: Hart erkämpfter 3:1-Erfolg im Derby

Eine Glanzvorstellung war es sicherlich nicht, trotzdem haben die Verbandsliga-Männer des Altonaer FC von 1893 am Sonnabend das Stadtteil-Derby beim Hamburger TV mit 3:1 (21:25, 26:24, 25:19, 25:22) gewonnen. „Was zählt, sind die drei Punkte“, sagte AFC-Kapitän Jonas Heger nach dem hart erkämpften Sieg gegen den Tabellenvorletzten und Mitaufsteiger äußerst treffend.

Mehr lesen

Verbandsliga: AFC schlägt den Tabellenführer 3:0

Drei Punkte hatte Trainer Sascha Schulz als Ziel vorgegeben, die Verbandsliga-Volleyballer des Altonaer FC holten am Sonntag in der Sporthalle an der Bandwirker Stra0e aber sogar vier Zähler. Und das, obwohl die Formkurve der AFC-Jungs sowohl im Spiel gegen Gastgeber WiWa als auch gegen Tabellenführer Walddörfer SV einer Achterbahnfahrt glich. Nach der knappen, aber verdienten 2:3-Niederlage gegen WiWa setzte Aufsteiger Altona mit dem überraschend klaren 3:0-Erfolg über Tabellenführer Walddörfer SV das nächste Achtungszeichen.

Mehr lesen