Bezirksliga: AFC-Zweite macht Groß Flottbek klein

Nach einer erholsamen und verdienten Weihnachtspause und einem gesitteten Stammtisch beim Haus-Griechen und Sponsor Nostalgia am Donnerstag zuvor ging es am vergangenen Sonnabend für die Bezirksliga Volleyballer von Altona 93 II zurück aufs Feld gegen den im Mittelfeld platzierten TV Groß Flottbek. Das Ziel war klar: Drei Punkte mussten mit, um den Abstand zu Verfolger Rissen auf respektablem Abstand zu halten. Um es kurz zu machen: Das gelang der AFC-Reserve mit einem 3:1-Erfolg  (27:25, 20:25, 26:24, 25:19).

Mehr lesen

Bezirksliga: Ein (unnötig) langes Spitzenspiel

Am Sonnabend kam es in der Volleyball-Bezirksliga der Herren zum Spitzenspiel zwischen dem Rissener SV II und Altona 93 II. Aufgrund von verschiedenen Krankheiten fuhr die AFC-Zweite ersatzgeschwächt nach Rissen, um die Tabellenführung und die bisherige Siegesserie zu verteidigen. Das ist dank des 3:2-Erfolges (25:19, 25:21, 23:25, 22:25, 15:12) geglückt, auch wenn es die AFC-Männer spannender als nötig machten.

Mehr lesen